Terminverschiebung

17 Feb

Eigentlich wäre heute der Termin gewesen, an dem der neue Provocateur am Kiosk zu haben sein wird. Aber leider gab es ein paar Terminverschiebungen, und so kommt der Provocateur 1/2012 erst am 2. März heraus.

Erstmals wird es dann übrigens auch eine eigene Österreich-Ausgabe geben. Und es hat sich im Laufe der letzten Woche so ergeben, dass ich zum Projektleiter für das „Projekt Österreich“ geworden bin. Das ist natürlich eine Sache, die mich sehr freut, weil sie sehr interessant, aber auch sehr herausfordernd und verantwortungsvoll ist. Vielleicht ergibt auf diesem Weg auch das ein oder andere interessante Interview oder Portrait.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: