Tag Archives: Serious Moonlight

[Film] „Serious Moonlight“

29 Mai

Und ein weiterer Film, den ich während meiner krankheitsbedingten Bettruhe in der letzten Woche geschaut habe. Louise, gespielt von Meg Ryan, kommt überraschend früher in ihr Ferienhaus und überrascht dort ihren Mann Ian (Timothy Hutton), der gerade das ganze Haus mit Blumen schmückt. Doch die Blumen sind nicht für Louise gedacht, sondern für seine Geliebte Sarah (Kristen Bell), für die er seine Frau verlassen will. Das akzektiert diese aber nicht und schlägt Ian nieder. Als er aufwacht, ist er gefesselt, und Louise eröffnet ihm, dass sie ihn so lange gefangen hält, bis er sich wieder in sie verliebt.

Der Film spielt fast ausschließlich im Haus und hat auch nur vier Hauptdarsteller, von denen vor allem das Ehepaar die meiste Zeit zu sehen ist. Meg Ryan fand ich ziemlich anstrengend, nicht nur weil man ihr ansieht, dass sie sich dagegen entschieden hat, in Würde zu altern. Timothy Hutton dagegen spielt sehr gut, und auch sind beiden dazukommenden Schauspieler (Kristen Bell als Geliebte und Justin Long in einer Rolle, die schon zu viel vom Film verraten würde) sind okay. Es wird viel geredet im Film, was mehrheitlich in Ordnung ist. Ziemlich enttäuschend ist allerdings das Ende, weil man es schon lange im Voraus erahnen kann. Leider gibt es nicht allzu viele Argumente für diesen Film, den man sich also auch gerne ersparen kann.