Tag Archives: Birte Glang

be styled 4/2012

30 Nov

Heute sind sowohl Provocateur als auch be styled an den Kiosk gekommen, und ich entschied mich dafür, zuerst die neue Ausgabe von be styled vorzustellen.

IMG_0955Unser Covermodel ist diesmal Birte Glang, die wir ja schon für eine Katalog-Produktion als Model im Fotostudio hatten; diesmal war sie als Promi da und stand für ein paar coole weihnachtliche Agentenfotos vor der Kamera (der Truthahn auf Seiten 72/73 war übrigens echt, nach dem Foto haben ihn alle Redakteur und am Shooting Beteiligten mit Rotkraut und einer sehr leckeren Sauce aufgegessen). Natürlich steht das Heft ganz im Zeichen von Weihnachten, mit Anleitungen für kreative Geschenkverpackungen, Backrezepten von Enie van de Meiklokjes und 24 Ideen für kreative Geschenke. Außerdem gibt es Tipps für Silvester, Reisen in die Sonne und in den Schnee sowie eine „Do It Yourself“-Strecke zum Verschönern der eigenen vier Wände.

Von mir sind insgesamt 10 Seiten im Heft, nämlich: die schönsten Weihnachtsmärkte Deutschlands (Seiten 86/87), Brettspiele für die kalte Jahreszeit (90/91), weibliche Wintersportler (134-137) und die Bücher-/Kino-/DVD-Tipps (140/141). Außerdem habe ich mit ein paar Ideen zu den 24 Geschenken beigetragen sowie die Hälfte der Gewinne für das große Gewinnspiel (Seite 56) organisiert.

Übrigens hat be styled jetzt endlich auch eine Homepage – bislang gab es „nur“ die Facebook-Seite.

Ein etwas anderes Promi-Shooting

20 Sep

Heute fand bei uns im Haus ein Fotoshooting für ein Kundenheft, das von mir betreut wird, statt. Normalerweise haben wir für solche Shootings unbekannte Models von regionalen Agenturen, aber nicht so heute. Denn die beiden, die heute vor der Kamera standen, sind durchaus bekannter. Hier erst einmal ein Bild vom Shooting:

Und jetzt zu den Personen, die zu sehen sind. Der Mann heißt Robert Ritter und ist Film- und Theaterschauspieler mit eigenem Eintrag in der IMDB und bei Wikipedia. Und die Frau heißt Birte Glang, hat auch IMDB– und Wikipedia-Seite, habt bei „Unter uns“ mitgespielt und ist noch dazu auf dem Cover der Oktober-Ausgabe der FHM und demnächst im Kinofilm „Agent Ranjid rettet die Welt“ mit Kaya Yanar zu sehen.