Im Sandkasten zu Babel

9 Okt

So lautet die Überschrift des Artikels, den ich für das österreichische Magazin biber geschrieben habe und der in der frisch erschienenen Oktober-Ausgabe abgedruckt ist. Es geht darin um die Erlebnisse mit einem (oder mehreren) bilingual aufwachsenden Kindern aus Sicht der Eltern – weshalb im Vorspanntext auch von einem „persönlichen Spielplatzbericht“ die Rede ist. Ich hatte ja hier schon über das Fotoshooting berichtet, bei dem unter anderem auch meine Frau, meine Tochter und ich mit vor der Kamera standen. Das (fotografische wie textliche) Ergebnis kann nach Klicken auf den folgenden Link in der Online-Ansicht des Magazins auf den Seiten 40 bis 42 besichtigt werden.

Magazin: das biber – November 2013

Advertisements

3 Antworten to “Im Sandkasten zu Babel”

  1. TimeBanditsWorld 9. Oktober 2013 um 21:03 #

    die Fotos sind ja super süß geworden, den Artikel les ich noch 😉

    • Alex 10. Oktober 2013 um 12:31 #

      Ja, ich finde auch. 🙂 Ich hab nur leider noch kein gedrucktes Exemplar. Ich bin mal gespannt, wie meine Tochter reagiert, wenn wir es dann aufschlagen und sie sich drin sieht. 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: