Chris Roberts am Ort der Extreme

4 Jun

Auf der Homepage des Provocateur sind gerade 2 Artikel online gegangen, die ich für die (gerade noch) aktuelle Ausgabe geschrieben habe. Zum einen ist dies der Blick auf die Karriere des Spieleentwicklers Chris Roberts; der Artikel (unüblicherweise sogar mit meinem Namen im Vorspann) ist hier zu finden. Leider muss er auf das großartige Layout verzichten, das im Heft verwendet wurde. Zum anderen steht jetzt auch die Strecke zu den Orten der Extreme online, nämlich hier. Auch hier gibt es eine Einschränkung, nämlich die, dass die Bilder klein und in schlechter Qualität sind. Im Heft bekam die Strecke 5 Seiten und ganzseitige Bilder.

Zudem wurde der 14. Juni als Erscheinungstermin für die nächste Ausgabe angekündigt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: