Meine Kolumne in „Simply Love“

17 Jan

Wie ich schon einmal hier schrieb, habe ich für ein auflagenstarkes Kundenmagazin eine Kolumne verfasst. Das Magazin heißt „Simply Love“ und ist von einem Trauringhersteller in Auftrag gegeben worden. Redaktionell ist es ziemlich interessant, da es aus zwei Hefthälften besteht. Auf einer Seite gibt es ein Frauen-Cover, dreht man das Magazin um, startet der Teil für Männer mit seinem eigenen Cover. Die Inhalte haben entsprechend einen Bezug zum jeweiligen Geschlecht. In der Mitte treffen sich schließlich beide Hälften.

Seit Neuestem kann man die aktuelle Ausgabe von „Simply Love“ auf der Homepage ansehen – also auch meine Kolumne, mitsamt der drei Fotos von mir (vielleicht hätte ich mich vor dem Fototermin doch rasieren sollen). Einfacher darauf zugreifen kann man hier. Außerdem schrieb ich noch eine Einzelseite über das aktuelle Tabaluga-Musical (hier zu finden).

Advertisements

Eine Antwort to “Meine Kolumne in „Simply Love“”

  1. rennhenn 18. Januar 2013 um 16:35 #

    Der Bart ist genau richtig, sag ich als bekennendes Vollbart-Fangirl!
    Die Kolumne werde ich mir mal zu Gemüte führen, danke für den Link!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: