Podcasts 2: Private Podcasts

23 Feb

Macher privater Podcasts verfolgen keine finanziellen Interessen und stellen die Podcasts als reines Hobby her. Herunterladen kann man die Podcasts entweder über die Homepage der Betreiber oder per Feed z.B. in iTunes. Meine fünf Favoriten sind:

1. Couchpotatoes: Oliver und Andreas aus München unterhalten sich in unregelmäßigen Abständen (mittlerweile ungefähr einmal im Monat) über Themen aus der Unterhaltungsindustrie (Internet, TV, Filme, Gossip).

2. Die Weisheit: In genau einer Stunde sprechen 3 Männer und eine Frau über allerlei Themen – ich hab erst 3 Folgen gehört, finde es aber sehr unterhaltsam.

3. Medien-KuH: Ein sehr langer Podcast (mindestens 90 Minuten pro Folge, normalerweise wöchentlich) über TV und Kino.

4. Nachtzug nach Hamburg: Immer um die 5 Minuten lang redet Reiko Schmidt aus Hamburg über zwei Themen, die ihn beschäftigen.

5. Spieleveteranen: Fünf aktuelle und ehemalige Spieleredakteure sprechen über ebenso aktuelle und ehemalige Computerspiele sowie über Trends in der Branche.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: