Die Welt ist ein Dorf (1)

10 Feb

Ich liebe sinnlose Informationen, über die man beim noch sinnloseren Herumklicken auf Wikipedia stolpert. Und da ich ab und zu mal stolpere, eröffne ich hiermit eine kleine Serie. Ich nenne sie „Die Welt ist ein Dorf“, weil sich die meisten der sinnlosen Informationen auf dem Niveau von „six degrees of separation“ bewegen.

Gestern bin ich zu Recherchezwecken ein wenig in die Welt der Transvestiten abgetaucht und habe dabei den Wikipedia-Artikel über Dame Edna gelesen. Ich habe als Jugendlicher oft die Show von „ihr“ im Nachtprogramm gesehen und dank der fehlenden Synchronisation ein wenig Englisch gelernt. Hinter der Maske der netten älteren Dame verbirgt sich der Schauspieler Barry Humphries. Ich dachte, dass es Dame Edna längst nicht mehr gibt, aber „sie“ war wohl bei der letztjährigen Hochzeit von William & Kate zugegen. Und was mich besonders überraschte: Barry Humphries ist demnächst in einem sehr großen Film zu sehen. Peter Jackson hat ihn nämlich als Goblinkönig in „The Hobbit“ besetzt.

    

Advertisements

Eine Antwort to “Die Welt ist ein Dorf (1)”

  1. missbooleana 11. Februar 2012 um 18:32 #

    Sehr schön – solche bunten zufällig mit Onkel Wikipedia zusammengeklickten Geschichten liebe ich. 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: