Bilder an unseren Wohnzimmerwänden

4 Feb

Als ich neulich mit meiner Tochter auf dem Arm durch unser Wohnzimmer spazierte, fiel mir etwas auf, was mir seltsamerweise vorher nie auffiel: Wir haben an jeder der vier Wände ein Bild hängen, und zwar zwei Fotos und zwei Malereien (Gemälde ist mir hier ein zu starker Begriff).

Da wäre zunächst unser Hochzeitsbild, in Sepia und gerahmt in einen klassischen ovalen Rahmen.

An der Wand gegenüber hängt ein Foto, das ich vor mindestens 8 Jahren auf dem Historischen Friedhof in Weimar gemacht habe, nicht weit von der Fürstengruft entfernt, in der bekanntlich Goethe und Schiller ihre letzte Ruhe fanden. Ich benutzte eine alte Exa 1a, ließ das Foto auf Postergröße ziehen und kaufte einen hochwertigen Rahmen:

Eines der beiden gemalten Bilder in unserem Wohnzimmer ist eine farbenfrohe Skyline, die meine Frau und ich gemalt haben. Inspiriert ist das Bild von den Kunstwerken des leider vor Kurzem verstorbenen James Rizzi:

Und dem gegenüber hängt ein Bild, das eine ehemalige Kollegin und gute Freundin von uns gemalt hat. Sie suchte vor ein paar Jahren nach Inspiration für ein Bild, und ich sagte ihr, sie könne doch einen Vampir mit einem Cello malen (entsprechend zweier Interessensobjekte meinerseits). Eine Woche später brachte sie das Bild mit und schenkte es uns:

Advertisements

2 Antworten to “Bilder an unseren Wohnzimmerwänden”

  1. Emilia Sanchez 4. Februar 2012 um 11:46 #

    Wow, sehr schöne Bilder und dabei auch noch so unterschiedlich! Der Vampir mit Cello bringt mich auch gleich auf eine kleine Idee für meine Geschichte! Danke für die Inspiration 🙂

  2. ladidaladida 17. Februar 2012 um 10:45 #

    Ich dachte erst, die Skyline wäre Hundertwasserinspiriert.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: